Augenblicke



Der Chor „Augenblicke“ ist im Frühsommer 2013 entstanden und zwar aus einem Elternchor heraus, der anlässlich der Erstkommunion ihrer Kinder eine Dankandacht musikalisch mitgestaltete.

Ein großer Teil dieser Eltern (Mütter) wollte gerne weiter miteinander Musik machen, ein paar Neue kamen hinzu und so wurde innerhalb weniger Wochen der Chor „Augenblicke“ geboren.


„Augenblicke“ deshalb, weil …

 

                   …sich glückliche Augenblicke,

                            gefühlvolle Augenblicke,

                            verbindende Augenblicke,

                            inspirierende Augenblicke und auch

                            traurige Augenblicke
                            oft sehr gut in Musik oder Liedern einfangen lassen bzw. diese

                            ausdrücken.

 

                   …es für uns bisher – und hoffentlich auch künftig – viele Augenblicke gab, die unseren Alltag bereichern, die uns Freude machen.

 

                   … unsere Gruppe anderen Menschen in der Pfarrei besondere Augenblicke bescheren will: in Gottesdiensten, Andachten, usw.

 


Wir treffen uns in unregelmäßigen Abständen im Pfarrheim oder in der Kirche um gemeinsam 'Neue Geistliche Lieder' einzustudieren und zu singen.

Und natürlich kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz.

 

Ansprechpartner des Projektchores ist Angela Dauth (09647/929565).


Unsere nächsten Termine:

  • Sonntag, 2. August: Pfarrkirche
  • Samstag, 12. September: Bergkirche (Bergfest)
  • Sonntag, 22. November: Pfarrkirche (Hilfe für Anja)
  • Samstag, 5. Dezember: Pfarrkirche (Lichtergottesdienst)