Besuchsdienst des Caritasausschusses


Auch dieses Jahr hat der Besuchsdienst unserer Pfarrei im zweiwöchigen Rhythmus die Patienten in der St. JohannesKlinik Auerbach und in der Sana Klinik Pegnitz besucht.

2014 waren es 78 Personen. Desweiteren leisteten wir imviermonatigen Abstand den Bewohnern in den Altenheimen Eschenbach, Auerbach, Pressath, Grafenwöhr, Pegnitz und Hammergmünd  Gesellschafft.  Ostern waren es 27, imSommer 30 und zu Weihnachten 28 Altenheimbewohner, die besucht wurden.  Außerdem hatten wir 2014 fünf Jubilare in den Altersheimen, denen wir Glückwünsche zu runden Geburtstagen überbringen konnten.

Finanziert werden die Geschenke durch den Verkauf von Wohlfahrtsmarken. Ein herzliches Dankeschön Allen, die uns durch den Kauf von Wohlfahrtsmarken unterstützen. Geben Sie Ihrer Post eine persönliche Note und engagieren Sie sichso für mehr Menschlichkeit: Denn jede Wohlfahrtsmarke ist auch eine Spende für soziale Aufgaben. Die Marken erhalten Sie bei den Einrichtungen von Kirche  und Caritas. In unserer Pfarrei bei Gertraud Gerchau und allen Mitgliedern des Caritasausschusses.

Besonderer Dank gilt den treuen Mitarbeitern des Krankenhausbesuchsdienstes:

Luise Perl, Rita Schecklmann, Elisabeth Adelhardt, Jutta Heindl, Birgit Strauß, Rosi Frömmel, Andrea Zerreis und Helga Friedl.

Wer Freude daran hat bei uns mitzuwirken, ist jederzeit herzlich willkommen.

Ein herzliches „Vergelts Gott“ sagen wir Fr. Luise Perl für ihre über 20 Jahre lange Mitarbeit.

Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gesundes neues Jahr.

 

Helga Friedl

Gertraud Gerchau