Missionskreis


Seit 1991 gibt es den Missionskreis. Die Zahl der aktiven Mitglieder hat sich in dieser Zeit mehr als verdoppelt. 31 Frauen, Männer und Jugendliche sind hier ehrenamtlich tätig. Außerdem unterstützen uns bei den verschiedenen Veranstaltungen viele fleißige HelferInnen.

    Wer mitarbeiten möchte ist jederzeit herzlich willkommen.

Da unsere Aktionen regen Zuspruch in der Pfarrgemeinde und in der näheren und weiteren Umgebung finden, konnten wir bisher mehr als 115000 Euro erwirtschaften. Weil alles ehrenamtlich geschieht, ging dieses Geld ohne jeglichen Abzug restlos an die verschiedenen Missionsstationen und Hilfsorganisationen in aller Welt. Der Schwerpunkt unserer Unterstützung liegt seit August 2000 im Aufbau einer neuen Diözese in Indien. Nähere Einzelheiten dazu finden Sie unter "Indienprojekt" auf unserer Homepage.

Auch übernahmen wir die Patenschaften für zwei afrikanische Kinder. Unterstützung erfährt auch die Missionsgemeinschaft in Kemnath für die Peruhilfe.

Ein herzliches "Vergelt's Gott" möchten wir auch unserem Herrn Pfr. Beierl sagen, der uns stets unterstützt und uns immer die Räume des Pfarrheims unentgeltlich zur Verfügung stellt. Damit ist uns sehr geholfen.

Weitere Infos unter www.missionskreis-ktb.de